Information: Am 20.07.2020 ändern sich die AGB 'Allgemeine Nutzungsbedingungen für Karteninhaber'. Mehr erfahren...

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Bluecard Prepaid Mastercard®

Allgemeines

Was ist die BLUECARD Prepaid Mastercard®?

Die BLUECARD ist eine Prepaid Mastercard®, welche auf Guthabenbasis geführt wird. Nach Aktivierung deiner Karte kannst du sie aufladen und an mehreren Millionen Mastercard® Akzeptanzstellen einsetzen - ob beim Online-Shopping, im Geschäft oder an einem Geldautomaten.

Welche Vorteile bietet die BLUECARD Prepaid Mastercard®?

Die BLUECARD Prepaid Mastercard® bietet die Vorteile eines mit allen Funktionen ausgestatteten Zahlungsmittels in einem aussagekräftigen Design. Sie ist deutschlandweit an Tausenden und weltweit an Millionen von Mastercard® Akzeptanzstellen einsetzbar. Dank der Prepaid-Funktion behältst du stets den Überblick über deine Ausgaben und dein Online-Shopping wird noch sicherer. Denn du bestimmst, welchen Betrag du aufladen und damit ausgeben willst.

Zusätzlich sind viele XPAY Cards im Design deines Lieblingsgeschäfts oder -vereins durch unsere Branding-Partner mit zahlreichen zusätzlichen Vorteilen ausgestattet. Auf https://www.mybluecard.shop hast du alle Vorteile deiner BLUECARD Prepaid Mastercard® im Überblick.

Wie unterscheidet sich die BLUECARD Prepaid Mastercard® von einer klassischen Kreditkarte?

Die BLUECARD Prepaid Mastercard® ist eine Prepaid Karte, die vor dem Einsatz mit einem Guthaben schnell und einfach geladen werden kann. Die BLUECARD Prepaid Mastercard® ist dabei an kein Konto gebunden und du hast die volle Kostenkontrolle. Dadurch unterscheidet sie sich von einer klassischen Kreditkarte.

Wie lange ist die BLUECARD Prepaid Mastercard® gültig? Was passiert nach Ablauf der Gültigkeit?

Deine Karte gilt bis zum Ende der aufgedruckten Laufzeit. Du erhältst automatisch vor Ablauf des Gültigkeitsdatums eine neue BLUECARD Prepaid Mastercard®, auf die dein altes Guthaben übertragen wird. Die einzige Voraussetzung dafür ist eine verifizierten Adresse von dir, damit wir deine Karte verschicken können.

Was kostet die BLUECARD Prepaid Mastercard®?

Je nach Einsatz fallen für die Nutzung der BLUECARD Prepaid Mastercard® verschiedene Entgelte an. Ein detailliertes Entgelt- und Leistungsverzeichnis findest du unter https://www.mybluecard.shop/gebuehren.

Wie komme ich an meine BLUECARD Prepaid Mastercard®?

Deine BLUECARD Prepaid Mastercard® kannst du ganz einfach und bequem Online auf der Startseite https://www.mybluecard.shop bestellen. Nach Eingabe weniger Basisdaten hast du bereits Zugang zu deinem Kundenportal und deine neue BLUECARD Prepaid Mastercard® ist unterwegs zu dir.

Wer kann die BLUECARD Prepaid Mastercard® bestellen?

Grundsätzlich kannst du die BLUECARD Prepaid Mastercard® bestellen, wenn du volljährig bist und einen Wohnsitz in der EU hast. Von uns wird keine SCHUFA-Abfrage vorgenommen.

Erfolgt bei der Bestellung eine SCHUFA-Abfrage oder eine sonstige Prüfung?

Ein entscheidender Vorteil der BLUECARD Prepaid Mastercard® liegt darin, dass weder eine SCHUFA-Abfrage noch andere Bonitätsnachweise erforderlich sind. Bei der Kartenbestellung muss lediglich die gesetzlich vorgeschriebene Prüfung deiner persönlichen Angaben gegen eine Sperrliste vorgenommen werden.

Was passiert mit meinen Daten? / In welchem Umfang werden meine Daten verwendet?

Um dir den bestmöglichen Service bieten zu können, erheben und speichern wir personenbezogene Daten. Dies erfolgt unter Beachtung modernster Bankenstandards sowie der neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).

Falls Daten weitergegeben werden, erfolgt dies ausschließlich zur Erfüllung der Zahlungsverkehrsfunktionalität oder anderer zugesicherter Leistungen im Rahmen des in sich geschlossenen XPAY-Netzwerks. Manche unserer Leistungen sehen vor, dass du innerhalb dieses Netzwerks Werbenachrichten erhältst, deren Umfang du selbst in deinem Kundenportal einstellst. In jedem Fall ist sichergestellt, dass deine Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Das ist einer der Hauptvorteile unseres XPAY-Netzwerks.

Bestellabwicklung, Registrierung, Aktivierung und Fehlermeldung

Wie bestelle ich die BLUECARD Prepaid Mastercard®?

Die Bestellung deiner BLUECARD Prepaid Mastercard® kannst du bequem in 3 Minuten durchführen. Gehe dazu einfach auf die Startseite https://www.mybluecard.shop und klicke auf den eckigen roten Button. („Klicke hier für dieses spezielle Angebot! Ja! Ich will die kostenlose BLUECARD!“)

Wie schnell erhalte ich meine BLUECARD Prepaid Mastercard®?

Ab dem Zeitpunkt deiner Bestellung dauert es nur wenige Werktage, bis du deine BLUECARD Prepaid Mastercard® in den Händen hältst.

Was ist der nächste Schritt nach Erhalt meiner BLUECARD Prepaid Mastercard®?

Aus Sicherheitsgründen verschicken wir deine BLUECARD Prepaid Mastercard® in einem inaktiven Zustand. Vor der ersten Nutzung aktivierst du deine BLUECARD Prepaid Mastercard® in deinem Kundenportal unter hhttps://bluecard.xpay-online.com/login. Danach ist deine BLUECARD Prepaid Mastercard® voll einsatzbereit und du kannst sie sofort mit Guthaben laden und nutzen.

Zusätzlich sind viele XPAY Cards im Design deines Lieblingsgeschäfts oder -vereins seitens unserer Branding-Partner mit zahlreichen weiteren Vorteilen ausgestattet. Auf https://www.mybluecard.shop findest du alle Vorteile deiner BLUECARD Prepaid Mastercard® übersichtlich aufgeführt. Viele dieser Vorteile sind bereits im inaktiven Zustand verfügbar.

Kann ich die Karte direkt nutzen oder muss ich mich vorher anmelden?

Sobald du deine bestellte BLUECARD Prepaid Mastercard® erhalten hast, musst du diese wie gesagt vor der ersten Nutzung aktivieren. Logge dich hierzu auf deinem Kundenportal unter https://bluecard.xpay-online.com/de/login ein und klicke dort auf „Karte aktivieren“. Danach wirst du Schritt für Schritt durch den Aktivierungsprozess geleitet.

Wichtig sind dabei die letzten 4 Stellen der Kartennummer und das Gültigkeitsdatum, welche du direkt auf deiner Karte findest. Diese werden im Kundenportal abgefragt und müssen in die entsprechenden Felder eingetragen werden.

Sobald die Aktivierung abgeschlossen ist, kannst du alle Funktionen deiner Karte nutzen.

Die Bestellseite meldet, dass meine E-Mail-Adresse bereits vergeben ist. Was ist zu tun?

Diese Meldung erscheint, wenn deine E-Mail-Adresse bereits einem anderen Nutzerprofil zugeordnet ist. Bitte versuch zunächst, das Problem mit einem der folgenden Schritte zu lösen:

a) Du selbst hast möglicherweise bereits ein Nutzerprofil unter dieser E-Mail-Adresse angelegt, z.B. durch das Bestellen einer zweiten Karte. Bei einer weiteren zweiten Karte ist es erforderlich, für die Bestellung eine abweichende E-Mail-Adresse anzugeben.

b) Möglicherweise hast du deine E-Mail-Adresse fehlerhaft eingegeben. Bitte überprüfe deine eingegebene E-Mail-Adresse auf Tippfehler.

Hilft keiner dieser Schritte, kannst du kostenfrei unseren Kundensupport unter bluecard@xpay.de kontaktieren.

Mein Login zum Kundenportal funktioniert nicht.

Das kann folgende Ursachen haben:

a) Du hast dich registriert, aber noch keine Aktivierungsmail erhalten oder diese nicht bestätigt. Hier kannst du dich kostenfrei an unseren Kundensupport über bluecard@xpay.de wenden, um dir die Aktivierungsmail deiner Karte erneut zusenden zu lassen.

b) Du hast dein Passwort vergessen. Klicke einfach auf https://bluecard.xpay-online.com/resetpassword,um das Passwort zurückzusetzen. Im Anschluss erhältst du eine E-Mail mit den entsprechenden Anweisungen.

c) Möglicherweise hast du deine E-Mail-Adresse fehlerhaft eingegeben. Bitte überprüfe deine eingegebene E-Mail-Adresse auf Tippfehler.

d) Du hast deine E-Mail-Adresse korrekt eingegeben, der Login funktioniert aber trotzdem nicht. Bitte wende dich kostenfrei an unseren Kundensupport unter bluecard@xpay.de.

Falls dir keiner dieser Schritte weiterhilft, kontaktiere bitte unseren Kundensupport kostenfrei unter bluecard@xpay.de.

IDENTIFIZIERUNGSPROZESS / KYC

Was bedeutet Identifizierungsstufe („KYC Level“)?

Laut Geldwäschegesetz sind Finanzdienstleister zu bestimmten Sorgfaltspflichten verpflichtet. Diese Sorgfaltspflichten sollen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen beitragen.

Das sogenannte „KYC“ kommt aus dem Englischen und bedeutet „Know Your Customer“. Das ist ein gesetzlich vorgeschriebener Prozess, der Finanzdienstleister dazu verpflichtet, sich über die Identität des Kunden zu vergewissern (wie z. B. bei einer Bankkonto-Eröffnung).

Wozu dient der Identifizierungsprozess?

Alle Finanzdienstleister sind laut Geldwäschegesetz dazu verpflichtet, die Identität ihrer Kunden zu überprüfen. Dies dient der Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen.

Wie läuft der Prozess der Identifizierung ab?

Für den Identifizierungsprozess benötigst du deinen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass. Die Identifizierung wird mittels einer Online-Video-Konferenz per Smartphone oder Webcam (am PC) durchgeführt. Die Konferenz startest du mit einem Klick auf den Button „Jetzt upgraden“. Anschließend wirst du mit unserem Partner IDnow verbunden, der dich anhand deines Ausweisdokumentes identifiziert und dich durch den Prozess begleitet.

Aufladen

Wie kann ich meine BLUECARD Prepaid Mastercard® laden?

Du kannst deine Karte per Banküberweisung oder per giropay laden. Gehe in deinem Kundenportal auf "Aufladen", dort werden dir alle Lade-Optionen und das weitere Vorgehen dazu angezeigt.

Bitte beachte, dass dir der Ladekanal „Banküberweisung“ nur in der Identifizierungsstufe 2 (KYC-Level 2) zur Verfügung steht.

Was ist giropay?

Giropay ist ein Online-Bezahldienst. Dieser Dienst steht dir in deinem persönlichen Kundenportal unter dem Menüpunkt "Aufladen" zur Verfügung. Bei diesem Bezahldienst handelt es sich jeweils um eine Online-Überweisung, bei der dein Ladebetrag unmittelbar nach Ausführung der Überweisung auf deine BLUECARD Prepaid Mastercard® gutgeschrieben wird.

Wie lange dauert es, bis mein Ladebetrag auf meiner BLUECARD Prepaid Mastercard® gebucht ist?

Das hängt von deiner gewählten Lademethode ab. Bei giropay erfolgt die Aufladung sofort. Bei Banküberweisungen hängt es von deiner kontoführenden Bank ab, wann der Ladebetrag auf deine BLUECARD Prepaid Mastercard® gutgeschrieben wird. In der Regel dauert es bei Banküberweisungen 1 bis maximal 2 Bank-Arbeitstage, bis dein aufgeladenes Guthaben verbucht ist und du es regulär nutzen kannst.

Meine angewiesene Überweisung erscheint nicht als Guthaben auf meiner Karte. Was muss ich tun?

Bei SEPA-Banküberweisung kann die Verbuchung des Ladebetrags auf deine BLUECARD Prepaid Mastercard® einige Tage dauern. Bei einer SEPA-Banküberweisung solltest du darauf achten, dass du deine Eingaben vor der Überweisung sorgfältig prüfst. Sollte nach einigen Tagen immer noch kein Guthaben auf deiner Karte erscheinen, prüfe bitte auf dem Kontoauszug deiner Bank, ob das Geld abgebucht wurde und ob bei Verwendungszweck und Bankverbindung des Empfängerkontos die richtigen Angaben stehen. Bei fehlerhaften Angaben wende dich bitte direkt an deine Bank. Sollte dir die Bank hier nicht weiterhelfen können, kontaktiere uns kostenfrei unter bluecard@xpay.de und wir helfen dir gerne weiter.

Kann ich meine BLUECARD Prepaid Mastercard® auch mit Bargeld aufladen?

Nein, die BLUECARD Prepaid Mastercard® kann nur über dein persönliches Kundenportal, unter dem Menüpunkt "Aufladen", geladen werden, allerdings nicht mit Bargeld. Auch eine Bargeldladung im Sinne eines Geldkarten-Chips steht nicht zur Verfügung.

Wie hoch ist der maximale Ladebetrag?

In der Tabelle "Kartenlimits" in unseren https://www.mybluecard.shop/agb-karteninhaber findest du alle Infos in der Übersicht.

PIN

Wie erhalte ich meine Geheimzahl?

Nachdem du deine BLUECARD Prepaid Mastercard® erhalten hast, bekommst du deine Geheimzahl während der Kartenaktivierung. Du gibst dazu bei der Aktivierung deine Mobilnummer an, an welche ein Verifizierungscode geschickt wird. Den Verifizierungscode trägst du dann in das entsprechende Feld ein, deine persönliche Geheimzahl wird im Anschluss an deine Mobilnummer gesendet.

Ich habe meine Geheimzahl vergessen. Was muss ich tun?

Falls du eine neue Geheimzahl benötigst, kannst du dir diese über dein Kundenportal per SMS zuschicken lassen. Klicke einfach im "Benutzerprofil" auf "PIN zusenden", daraufhin kriegst du eine neue Geheimzahl an deine hinterlegte Mobilnummer geschickt. Die entsprechenden Kosten dafür findest du in der Entgelttabelle unter https://www.mybluecard.shop/gebuehren.

Habe ich die Möglichkeit eine Wunsch-Geheimzahl festzulegen?

Nein, das ist aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich.

Nutzung/Bezahlung

Wo kann ich meine BLUECARD Prepaid Mastercard® einsetzen?

Nach Aktivierung und Aufladung kannst du deine BLUECARD Prepaid Mastercard® gemäß Mastercard® Regularien überall dort einsetzen, wo Mastercard® akzeptiert wird – ob beim Online-Shopping, vor Ort im Geschäft oder auch am Geldautomaten.

Wie kann ich mit meiner BLUECARD Prepaid Mastercard® im Geschäft bezahlen?

Solange das Geschäft Mastercard® akzeptiert und der Einkaufsbetrag durch dein aktuelles Guthaben gedeckt ist, kannst du mit deiner BLUECARD Prepaid Mastercard® einfach an der Kasse bezahlen.

Wie kann ich mit meiner BLUECARD Prepaid Mastercard® im Internet bezahlen?

Ja, wähle dazu einfach als Zahlungsart "Kreditkarte" und als Kartentyp "Mastercard®". Voraussetzung ist auch hier, dass der Einkaufsbetrag durch dein aktuelles Guthaben gedeckt ist.

Kann ich meine BLUECARD Prepaid Mastercard® auch im Ausland benutzen?

Ja. Weltweit gibt es mehrere Millionen Mastercard® Akzeptanzstellen. Überall wo Mastercard® akzeptiert wird, kannst du mit deiner BLUECARD Prepaid Mastercard® bezahlen.

Kann ich die BLUECARD Prepaid Mastercard® auch in einer Fremdwährung nutzen?

Ja, BLUECARD Prepaid Mastercard® kann auch in Fremdwährungen genutzt werden. Unser Tipp: Bezahle im Ausland bewusst immer in der jeweiligen Landeswährung. Das ist nicht kostenlos, aber im Regelfall wesentlich billiger. Beim Einsatz deiner BLUECARD Prepaid Mastercard® in Fremdwährung fallen zwar die Gebühren unserer Entgelttabelle https://www.mybluecard.shop/gebuehren an, aber bei der Zahlung in EURO in einem Fremdwährungsland sind die Gebühren von Drittanbietern wesentlich höher. Das kann zu vermeidbaren Zusatzkosten von bis zu 10% des Zahlungsbetrages führen, besonders beim Geldabheben.

Wo kann ich mit der BLUECARD Prepaid Mastercard® Geld abheben?

Die Abhebung ist an allen Bargeldautomaten möglich, die Mastercard® akzeptieren. Eventuelle Einschränkungen findest du hier unter https://www.mybluecard.shop/agb-karteninhaber. Nicht vergessen: Bei Geldabhebungen in einem Fremdwährungsland auf Abrechnungen in der jeweiligen Landeswährung achten. So vermeidest du hohe Zusatzgebühren von Drittanbietern.

Wie kann ich das verfügbare Kartenguthaben abfragen?

Deinen Guthabenstand kannst du jederzeit in deinem Kundenportal einsehen. Außerdem hast du die Möglichkeit, nach jeder Transaktion dir deinen Guthabenstand per SMS oder E-Mail zusenden zu lassen. Diesen SMS- bzw. E-Mail-Service kannst du in deinem Kundenportal unter "Benachrichtigungen" aktivieren. Die dabei anfallenden Kosten für SMS findest du in der Entgelttabelle https://www.mybluecard.shop/gebuehren.

Meine Karte funktioniert nicht. Woran kann das liegen?

Das kann verschiedene Ursachen haben:

a) Du hast deine Karte noch nicht aktiviert. Den Leitfaden zur Kartenaktivierung findest du unter „Kann ich die Karte direkt nutzen oder muss ich mich vorher anmelden?“ bzw. in unserem Erklärvideo.

b) Deine Karte hat kein Guthaben mehr. Auf https://bluecard.xpay-online.com/de/login kannst du in deinem Kundenportal deine Karte wieder aufladen.

c) Die Karte ist beschädigt. Wende dich bitte an unseren Kundensupport unter bluecard@xpay.de, um eine Ersatzkarte zu bestellen.

d) Wir haben von dir die Anweisung bekommen, die Karte aus Sicherheitsgründen zu sperren. Bitte wende dich an den Kundensupport, um die gesperrte Karte wieder zu freizuschalten.

e) Das Gültigkeitsdatum der Karte ist abgelaufen. Wenn du zuvor eine gültige Adresse angegeben hast, erhältst du automatisch eine Folgekarte per Post.

f) Ein Limit, wie z.B. das maximale Ladelimit oder auch der maximale Betrag zum Abheben von Geld am Geldautomaten, ist erreicht. Die für deine Karte gültigen Limits kannst du unter https://www.mybluecard.shop/gebuehren finden.

g) Der Händler, bei dem du deine BLUECARD Prepaid Mastercard® einsetzen willst, akzeptiert keine Prepaid Karten. In diesem Falle musst du hier leider eine andere Zahlungsmethode nutzen.

h) Das Kartenlesegerät beim Händler kann keine Verbindung zum Server aufbauen und deshalb die Zahlung nicht autorisieren.

Falls keiner dieser Gründe bei dir zutrifft, wende dich bitte an unseren Kundensupport, kostenfrei unter bluecard@xpay.de.

Kann ich den Namen, der in meinem Kundenportal hinterlegt ist, nachträglich ändern?

Deinen Namen kannst du jederzeit im Kundenportal ändern. Log dich dazu einfach unter https://bluecard.xpay-online.com/de/login in deinem Kundenportal ein. Unter „Benutzerprofil“ kannst du deinen Namen ändern. Wir werden dir eine entsprechend aktualisierte Ersatzkarte zusenden. Die dabei anfallenden Kosten findest du in der Entgelttabelle unter https://www.mybluecard.shop/gebuehren.

Alternativ kannst du deinen Namen durch unseren Kundensupport ändern lassen, welchen du kostenfrei unter bluecard@xpay.de erreichst. Sobald dein Name erfolgreich im Kundenportal oder durch unseren Kundensupport geändert wurde, erhältst du eine Benachrichtigung per E-Mail. Du bekommst anschließend eine Ersatzkarte mit deinem neuen Namen. Die dabei anfallenden Kosten findest du in der Entgelttabelle unter https://www.mybluecard.shop/gebuehren.

Bitte achte bei einer Namensänderung darauf, dass du ausreichend Guthaben auf deiner aktiven Karte hast. Damit können wir die anfallenden Kosten gemäß Entgelttabelle abbuchen, ohne das für dich mehr Aufwand entsteht.

Sobald du deine Ersatzkarte erhalten, kannst du sie regulär in deinem Kundenportal aktivieren. Das noch vorhandene Guthaben von deiner alten BLUECARD Prepaid Mastercard® wird nach der Aktivierung automatisch auf die neue Karte übertragen.

Falls du den Identifizierungsprozess bereits durchgeführt hast, muss dieser aus Sicherheits- und Verifizierungsgründen erneut gemacht werden.

Kann ich die Adresse, die in meinem Kundenportal hinterlegt ist, nachträglich ändern?

Deine Adresse kannst du jederzeit im Kundenportal ändern. Logge dich dazu einfach unter https://bluecard.xpay-online.com/de/login in deinem Kundenportal ein und ändere deine Adresse unter „Benutzerprofil“.

Alternativ kannst du deine Adresse durch unseren Kundensupport ändern lassen. Du erreichst uns kostenfrei unter bluecard@xpay.de. Sobald deine Adresse erfolgreich im Kundenportal oder durch unseren Kundensupport geändert wurde, bekommst du eine entsprechende Bestätigung per E-Mail.

Falls du deine Identifizierung per Ausweisdokument vorgenommen hast, bleibt dieses natürlich weiterhin gültig. Falls die Identifizierung per Adressnachweis gemacht wurde, muss die neue Adresse allerdings erneut in einem Identifikationsverfahren nachgewiesen werden.

Erhalte ich monatliche Kartenabrechnungen oder "Kontoauszüge"?

Die BLUECARD Prepaid Mastercard® ist eine Prepaid Mastercard® auf Guthabenbasis, du erhältst im Gegensatz zur klassischen Kreditkarte also keine monatliche Abrechnungen. Deine Umsätze kannst du allerdings jederzeit in deinem Kundenportal einsehen.

Einen druckbaren Kontoauszug wie bei einem Bankkonto gibt es nicht.

Kann ich meine Karte mit meinem Partner zusammen nutzen?

Nein, das ist leider nicht möglich. Jeder Person muss ein eigenes Kartenkonto zugeordnet sein. Dein Partner kann sich aber selbstverständlich gerne eine eigene BLUECARD Prepaid Mastercard® bestellen und diese in vollem Umfang nutzen.

Sicherheit

Wie kann ich meine BLUECARD Prepaid Mastercard® sperren?

Du kannst deine Karte telefonisch oder online sperren lassen. Für eine Sperrung am Telefon wähle einfach die 0800-0007936 (gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz). Aus dem Ausland erreichst du uns unter +49(0)89 998298610 (hier können zusätzliche Gebühren anfallen).

Für eine Online-Sperrung nutze bitte die Option „Karte sperren“ in deinem Kundenprotal auf https://bluecard.xpay-online.com/de/login. Klicke auf „Karte Sperren“ und folge dann den weiteren Anweisungen.

Das solltest du bedenken: Sobald du deine Karte gesperrt hast, ist sie nicht mehr einsetzbar. In diesem Fall brauchst du eine Ersatzkarte. Wende dich dazu an unseren Kundensupport bluecard@xpay.de.

Von meiner BLUECARD Prepaid Mastercard® wurde unrechtmäßig Geld abgebucht. Was ist nun zu tun?

Wenn du bemerkst, dass eine nicht von dir veranlasste Zahlung mit deiner Karte gemacht wurde, melde das bitte unverzüglich unserem Kundensupport per E-Mail an bluecard@xpay.de. Wir werden deine Karte sofort sperren, dir die zur Bearbeitung notwendigen Dokumente zukommen lassen und die weitere Verfahrensweise erklären.

Das solltest du beachten: Sollte sich im Verlauf des Verfahrens herausstellen, dass die gemeldeten Transaktionen doch von dir autorisiert wurden, entstehen dir keine weitere Kosten. Bitte gehe deshalb sorgsam mit dieser Option um. Die anfallenden Kosten findest du in Entgelttabelle https://www.mybluecard.shop/gebuehren unter "Chargeback".

Was muss ich bezüglich meiner Geheimzahl (PIN) beachten?

Du solltest unbedingt sicherstellen, dass außer dir niemand deine Geheimzahl kennt. Vermeide daher am besten, deine Geheimzahl so zu notieren, dass Sie in Verbindung mit deiner BLUECARD Prepaid Mastercard® gebracht werden kann. Achte auch bei Zahlungen mit deiner Karte darauf, dass keine Drittperson sehen kann, welche Ziffern du eingibst.

Muss ich meine Geheimzahl eingeben, wenn ich im Internet einkaufe?

Nein, das ist nicht nötig und sollte in keinem Fall gemacht werden. Für Internet-Zahlungen verwendest du nur die dreistellige Prüfziffer (CVV/CVC Code) auf der Rückseite deiner Karte (die letzten 3 Ziffern rechts im Unterschriftenfeld). Damit soll sichergestellt werden, dass die Karte beim Internet-Kauf in deinen Händen ist.

Was ist die Prüfziffer, auch CVV oder CVC Code genannt?

Die Prüfziffer oder auch der CVV („Card Verification Value“) oder CVC („Card Verification Code“) ist der 3-stellige Karten-Sicherheits-Code, der sich auf der Rückseite der Karte ganz rechts auf dem Unterschriftenfeld befindet. Dieser Sicherheits-Code wird bei Online-Einkäufen beim Bezahlvorgang abgefragt, um sicherzugehen, dass du die Karte beim Kauf in deinen Händen ist.

Muss ich die Prüfziffer auf der Kartenrückseite geheim halten?

Ja, das solltest du unbedingt. Achte hier darauf, dass du deine Prüfziffer nicht an fremde Personen weitergibst, insbesondere nicht in Verbindung mit der Kartennummer auf der Vorderseite.

Wir verwenden Cookies für verschiedene Funktionalitäten auf unserer Seite. Nähere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Cookie Präferenzen

Wir verwenden Cookies, um die Webseite zu personalisieren und den aktuellen Status zu speichern. Wenn du alle Cookies akzeptierst werden auch Informationen mit Sozialen Netzwerken, Werbe- und Analyse-Partner geteilt. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nachfolgend kannst du deine gewünschten Cookie Präferenzen einstellen.
Benötigte Cookies
Name Speicherdauer Firma Zweck Speicherart Art Party Optional
language dauerhaft XPAY Solutions speichert die Standardsprache Cookie Session 1st Nein
cookiePolicy 1 Jahr Lofina Speichert die vom Benutzer eingestellten Cookie-Präferenzen. Cookie settings 1st Nein
PHPSESSID Session Lofina Session Cookie der beim Beenden des Browsers gelöscht wird. Notwendig um den Benutzer für die Dauer der Session zu identifizieren. Cookie session 1st Nein
Statistik
Name Speicherdauer Firma Zweck Speicherart Art Party Optional
_ga 2 Jahre Google Dieses Cookie steht im Zusammenhang mit Google Universal Analytics. Es wird verwendet, um eindeutige Benutzer zu unterscheiden, indem eine zufällig generierte Nummer als Client-ID zugewiesen wird. Es ist in jeder Seitenanforderung einer Website enthalten und wird verwendet, um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Analytics-Berichte der Website zu berechnen. Cookie analytics 3rd Ja
_gid 24 Stunden Google Dieses Cookie steht im Zusammenhang mit Google Universal Analytics. Es speichert und aktualisiert einen eindeutigen Wert für jede besuchte Seite. Cookie analytics 3rd Ja
_gat 1-10 Minuten Google Wird verwendet, um die Abfragerate zu drosseln und/oder die Sammlung von Daten auf Websites mit hohem Datenverkehr zu begrenzen. Cookie analytics 3rd Ja
_gat_gtag_UA_148904111_1 1 Minute Google Wird von Google verwendet um den Traffic zu Google-Analytics zu „throttlen“ (einzugrenzen), damit deren Seite nicht mit Anfragen überflutet wird. Cookie analytics 3rd Ja
_gat_gtag_UA_148904111_3 1 Minute Google Wird von Google verwendet um den Traffic zu Google-Analytics zu „throttlen“ (einzugrenzen), damit deren Seite nicht mit Anfragen überflutet wird. Cookie analytics 3rd Ja
_gac_property-id 90 Tage Google Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer. Wenn Sie Ihr Google Analytics- und das AdWords-Konto verknüpft haben, lesen die AdWords-Website-Conversion-Tags dieses Cookie, sofern Sie sich nicht abmelden Cookie analytics 3rd Ja
AMP_TOKEN 30 Sekunden bis 1 Jahr Google Enthält ein Token, das zum Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst verwendet werden kann. Weitere mögliche Werte sind Opt-Out, Inflight Request oder ein Fehler beim Abrufen einer Client ID vom AMP Client ID Service. Cookie analytics 3rd Ja
Google Tag Manager

Bitte beachten!

Leider unterstützen wir den Microsoft Internet Explorer nicht! Bitte verwende einen anderen Browser für unsere Website.
Hier findest du eine Liste von alternativen Browsern, die du kostenlos herunterladen und installieren kannst: